Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Fahrstil Magazin

Magazin FAHRSTIL #42 °laut

Magazin FAHRSTIL #42 °laut

Normaler Preis €12.50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €12.50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Auf Lager

THE SOUND OF CYCLING
Radfahren wird immer lauter – in den Medien. fahrstil-Herausgeber Gunnar Fehlau klappert kräftig mit – illustriert von From Dizzy.

MANEGE FREI FÜRS RAD
Fahrradartistik im Zirkuszelt: Christiane Bertelsmann ließ sich von „La Bande à Tyrex“ verzaubern und bat nach dem Abschminken zum Gespräch.

„WEIßT DU ÜBERHAUPT, WIE MAN RICHTIG SCHALTET?“
Warum sind Fahrradhändler:innen eigentlich so arrogant? Jannik Jürgens versucht zu ergründen, warum er oft ungern in Radläden geht.

KLAPPE HALTEN ODER GEHEN
Dmitry Nechaev musste mit seiner Firma aus Russland weg. Jetzt steht sie in Portugal. Laurens van Rooijen und Kay Tkatzik erzählen, warum.

RADSPORT UNTERM HAKENKREUZ
Der deutsche Radsport ist sehr leise, wenn es um seine NS-Vergangenheit geht. Darum schrieb Dr. Dieter Vaupel ein Buch – und diesen Artikel.

DIE ERFINDUNG DER RASCHELSKALA
Bikepacking, Overnighter, Biwakieren – Draußenschlafen ist gerade hip. Annette Feldmann ordnet seltsame Nachtgeräusche und hat! keine! Angst!

IM REICH DER BUNTEN LANGUSTE
Ausgelassenheit, kompletter Unfug und Siegertattoos: Klingt nach Singlespeed- Cyclocross-Weltmeisterschaft! Erik Mathy rettete seine Kamera.

DEN WIND IM OHR
Wenn alles sooo schön saust … Nimmt unser Gehör eigentlich Schaden vom Fahrtwind? Carola Felchner hat sich umgehört.

FREILAUT
Krawalliges Klacken, seichtes Surren – oder bitte einfach Ruhe? Das Hinterrad macht die Musik und H. David Koßmann hält mal die Füße still.

THE SOUND OF SILENCE
Darf man beim E-Bike den Motor hören? Martin Häußermann befragte die Hersteller und fand Erstaunliches.

IKARUS
Es begann als Dokumentarfilm mit Selbstversuch. Es wurde zum vielleicht größten Doping-Thriller. Sebastian Göttling bespricht Bryan Fogels „Ikarus“.

„MANCHMAL VERMISSE ICH DEN RUF DES MUEZZINS“
Großstadtlärm, Wüstenstille und grüßendes Hupen: Anderthalb Jahre lang war Matthias Schwarz in den akustischen Landschaften von Balkan, Nahost und Arabien unterwegs.

MIKRO-ABENTEUER
„Zuhören: Klang-um-fang.“ Regine Heidorn zeichnet die deutschsprachige Fahrrad-Podcast-Szene nach, Teil deren sie selbst auch ist.

IM RAUSCH DER GERÄUSCHE
Profiradsport ist oftmals auch ohrenbetäubender Lärm. Tim Farin erklärt, was das mit den Athlet:innen macht.

HEINRICH, DEIN RAHMEN BRICHT
Geht Cernys Plan auf? Ist Osenberg Manns genug für Ostblock-Pflaster? Und was trinkt man in Tschechien, wenn nicht Bier? Werden auch Sie schlauer mit Marbods neuestem Jaegerlatein!

Details

Ausgabe #42, März 2024
Format: Zeitschrift (27 x 21 cm), Klebebindung, farbig gedruckt, 162 Seiten

Über das Magazin

Fahrstil ist eine Plattform für Fahrradkultur. Das erste deutschsprachige Radkulturmagazin wurde 2010 von leidenschaftlichen Radfahrer*innen gegründet, hat mittlerweile 40 Ausgaben, so wie eine Sonderausgabe Berlin, veröffentlicht und einige renommierte Awards abräumen können. Ohne Tests und Tabellen, dafür mit Tiefgang und Temperament wird eine der genialsten Erfindungen der Menschheit aus spannenden und ungewöhnlichen Blickwinkeln beleuchtet. Von Fahrradenthusiasten für Fahrradenthusiasten, richtet sich Fahrstil an jene, die das Velo als essentiellen Teil ihres Lebens und Lebensstil sehen.

Vollständige Details anzeigen
  • Versand

    Versandkosten ab 3,95€
    Kostenloser Versand ab 80 € (D)
    Schneller DHL Versand, CO2-neutral

    Mehr Infos 
  • Einfacher Rückversand

    Dir gefällt deine Bestellung nicht? Kein Problem. Über unser Retourenportal kannst du deine Rücksendungen schnell und einfach selbst verwalten.

    Mehr Infos 
  • Service

    Du brauchst Hilfe oder hast Fragen? Du erreichst uns hier im Live Chat oder Di-Fr 12-18h und Sa 12-16h telefonisch unter 030 26 30 76 47

    Kontakt 
1 von 3

Gibt's auch im Laden

Solltest du in Berlin sein, besuch' uns gern in unserem schönen Laden in Kreuzberg. Vor Ort beraten wir dich, haben immer Zeit für ein nettes Gespräch und verpacken dir deinen Einkauf auch als Geschenk. Du kannst hier alles anfassen, anprobieren und direkt mitnehmen. Gerne bestellen wir dir auch andere Bücher und Produkte, die es bisher nicht in unserem Sortiment gibt.