BLAFRE


Blafre ist ein Familienunternehmen aus Oslo, Norwegen. Es wurde 2005 von Ingrid Erøy Fagervik während ihrer ersten Elternzeit gegründet. Deshalb steht auch auf der Rückseite jeder Karte die Inschrift “Nuss til Nora” (“Kuss für Nora”), denn Nora war der Grund für die damalige Elternzeit. Heute leitet Ingrid das Unternehmen zusammen mit ihrem Mann Remi und ihren zwei "Product Development Advisern" Nora und Lotta.  BLAFRE entwirft und produziert eine ganze Menge verschiedener Produkte. Außerdem betreiben sie im Osloer Stadtteil Ekeberg Hageby eine Kaffeebar, einen Laden und einen Showroom.
Blafre ist Partner der Strømme Foundation und spendet jährlich mehr als 100.000 norwegische Kronen ihres Gewinns, um Kindern in Not zu helfen. Sie unterstützen damit vor allem Bildungsprogramme.


Melde dich für unseren Newsletter an:


NACH OBEN