TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung
TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung

Primus

TUPIKE 2-Flammen KOCHER mit Piezozündung

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Gleichzeitig Pasta und Bolognese kochen? Kein Problem – der Tupike-Kocher von Primus hat zwei richtig leistungsstarke Flammen, ist dennoch leichter, kleiner und kompakter als die meisten anderen Kocher und bei allem sieht er auch noch gut aus. Die Topfhalter und das darunterliegende Blech kannst du abnehmen und leicht reinigen. Für den Transport läßt er sich fix zusammenklappen und tragen, der Gasanschluß wird dafür einfach mit einem Gummi im Boden fixiert. Draußen-Küche, wir kommen.

Die Standbeine bieten beim Kochen zusätzlichen Platz am Tisch oder können zusammengeklappt in der ultrastabilen, niedrigeren Option genutzt werden. Jeder Brenner kann ganz einfach per Knopfdruck mit dem Piezo-Zünder entzündet werden, die Flammen funktionieren natürlich selbständig, was es dir erlaubt, mehrere Töpfe mit unterschiedlichen Temperaturen zu nutzen. So kann die Sauce langsam vor sich hin köcheln, während das Wasser dank der 3.000-W-Flamme sprudelnd kocht. Bei windigen Bedingungen klappst du einfach die integrierten Windschutzschilde im Deckel aus. 

Der Tupike kommt zudem mit Werkzeug und Anschlussstück für große Gasflaschen und kleiner Grillplatte – so kannst du auch ohne offenes Feuer Brot rösten oder anderes grillen

Details

Lieferumfang: 2-Flammkocher für den Betrieb mit Propan, Butan und Isobutan; Antihaft-Grillplatte, Adapter und Werkzeug für den Betrieb mit großen Flaschen
Leistung: 2 x 3.000 Watt 
Maße: 47,3 x 29,8 x 8,2 cm
Material: 
Edelstahl mit Eichenholzeinlagen und Messingelementen
Gewicht: 4.500 g
in Schweden entwickelt, in Europa produziert

Info

Gaskartuschen sind nicht im Lieferumfang enthalten. Der bereits montierte Adapter für Schraubkartuschen dient zugleich als Druckregulator und sorgt dafür, dass beide Brenner immer mit gleichem Druck versorgt werden. Der Druck beträgt 1 Bar, es ist kein weiterer Druckminderer notwendig. Der Kocher kann mit üblichen Primus-Schraubkartuschen betrieben werden oder mit dem beiliegenden Adapter auch mit handelsüblichen Propan- und Butangasflaschen à 3, 5, 11 oder 33 kg bzw. ausländischen Fabrikaten.

Für z.B. zwei Wochen Familienurlaub empfehlen wir ca. 2 x 450 g Kartuschen – je nach Witterung und Koch-Betrieb.


x