THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD
THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD
THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD
THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD
THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD
THE ROLLING HOME Journal - Issue No. 5 - Celebrating alternative living / WILDHOOD

Stokedeversince

THE ROLLING HOME Journal – Issue No. 5

€18.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Vom einsamen Wandern entlang des Pacific Coast Trail bis zu Vanlife in Indien: Die neue Ausgabe des Rolling Home Journals ist die umfangreichste, die es je gab. 164 Seiten Inspiration!

Celebrate Alternative Living

Im November 2016 erschien das The Rolling Home Journal zum ersten Mal, ein vierteljährliches Magazin, das sich dem 'Alternative Living' verschrieben hat. Gemacht von Leuten, die sich entschieden haben, unterwegs zu sein, die in ausgebauten Autos leben und arbeiten oder die ungewöhnlichsten Orte ihr Zuhause nennen. Das The Rolling Home Journal dokumentiert Geschichten, Interviews, Artworks und Fotostrecken aber auch technisches Wissen und Tipps. Das Heft verbindet die Vanlife- und Alternative Living-Community auf der gemeinsamen Suche nach Abenteuern – für jede Ausgabe bringen Calum und Lauren Mitwirkende aus aller Welt zusammen.

Contributors

Rachel Akerman - Emily Bennington - Holly Martin Bates & John Heaney - Dan Crockett - Kai Flögel - Charlie Forrest - Leon Foggitt - Laura Geyer & Adam Browne - Rebecca Hawkes - Will Head - Charlotte Janz - Katerina Kerouli - Körmi Körmet - Fran Labuschagne - Brittany Rouille Neumann & Drew Michael Neumann - Nika Osredkar & Mario Knapić - Anniek Reehoorn & Mattias Wieles - Sina Liliane Schubert & Carsten Konsen - Florian Sturm - Viktoria Schmidt - Claudia Vi - Yvonne Witte

Details

164 Seiten. Vollfarbiger Offsetdruck, gedruckt in Großbritannien auf FSC-zertifiziertem Papier. Titelillustration Berat Pekmezci. Im Eigenverlag von Stokedeversince ltd. erschienen. All right reserved.

Info

Nach dem erfolgreichen Buch kommt nun vierteljährlich das The Rolling Home JournalThe Rolling Home ist ein Projekt von Calum Creasy und Lauren Smith. Im Frühjahr 2010 kauften sie einen alten VW T4 und bauten ihn mit wenig Geld, dafür mit umso mehr Enthusiasmus zu ihrem Traumhaus auf 4 Rädern aus. Das Magazin ergänzt nun ihr Buch mit Geschichten aus der Vanlife-Community und feiert diverse alternative Arten zu leben, zu wohnen und zu arbeiten: in Campervans und in Fahrzeugen jeglicher Art. 

Weitere Infos über und mehr Produkte von Stokedeversince




NACH OBEN