Knesebeck Verlag – Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde im WILDHOOD store Berlin kaufen
Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde
Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde
Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde
Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde

Knesebeck

Buch UNHEIMLICHE UMWELTMONSTER ... und wie man sie besiegt von Marie G. Rohde

Normaler Preis €17.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Die Initiative "Fridays for Future" beweist, dass Umweltschutz und Klimawandel auch viele Kinder und Jugendliche beschäftigen. Dieses ungewöhnliche Sachbuch zum Thema Umweltzerstörung vermittelt Kindern anhand verschiedener Umweltmonster auf spannende Art und Weise, welche negativen Einflüsse der Mensch auf die Natur hat und was man dagegen tun kann.

Wahre Monster leben nicht unter dem Bett oder im Schrank, und das Licht einer Taschenlampe lässt sie nicht verschwinden. Die wahren Monster durchstreifen die Erde, sie fliegen über unseren Köpfen und wohnen tief im Meer. Sie leben von Plastik und Abgasen, erzeugen Stürme oder vertreiben Tiere. Dieses ungewöhnliche Sachbuch stellt Kindern die bedrohlichsten Monster wie Smogosaurus oder die alles umspannende Straßenschlange und ihre Lebensräume auf doppelseitigen Karten vor und erklärt ihnen, wovon die Ungeheuer leben. In Icons und Ausklappseiten erfahren die Kinder aber auch, wie sie als echte Helden diese wahren Monster besiegen können. Das Umwelt-Sachbuch für die Fridays-for-Future-Generation.

DETAILS

Ab 8 Jahren
24.0 x 30.0 cm, gebunden, 48 Seiten
Übersetzt von: Steffi Arnold
ISBN 978-3-95728-383-2

Über die Autorin

Marie G. Rohde wuchs in Schweden auf, umgeben von Kunst, fabelhaften Vintagestoffen und einer internationalen Familie. Während ihres Architekturstudiums entdeckte sie, dass ihr das Illustrieren mehr Spaß machte, als die tatsächliche Konstruktion. Trotzdem schloss sie ihr Studium ab und landete nach einem Austauschjahr schließlich in Barcelona. Ein Bilderbuchwettbewerb war der Startschuss für ein illustriertes Online-Tagebuch und einer Karriere als Textilprint-Designerin und Illustratorin mit Kunden aus der ganzen Welt. Die Idee für dieses Buch entstand an einem windigen Nachmittag, als Rohde eine Gruppe Kinder dabei beobachtete, wie diese auf einem Schulhof, zwischen achtlos weggeworfenen Plastikverpackungen, ein verblüffend großes Pokémon-Wissen austauschten. Was, wenn die Kinder alles über die Monster erfahren würden, die unser gleichgültiges Verhalten der Umwelt gegenüber heraufbeschwört?

 


x