Kösel – Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH - WILDHOOD store
Kösel – Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH - WILDHOOD store
Kösel – Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH - WILDHOOD store
Kösel – Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH - WILDHOOD store
Kösel – Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH - WILDHOOD store

Kösel

Buch IN DER NACHT SIND ALLE SINNE WACH von Chris Salisbury

Normaler Preis €18.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Mikro-Abenteuer zwischen Dämmerung und Morgengrauen für die ganze Familie: Kleine Abenteuer für zu Hause: Raus aus dem Alltag, ganz ohne Reiseweg! Wenn man sich auf die Nacht einlässt, sieht man die eigene Nachbarschaft mit neuen Augen. Dieses Buch bietet dafür:

  • über 25 praktische Anleitungen für unvergessliche Erlebnisse unter freiem Himmel für die ganze Familie (ab sechs Jahren)
  • alles rund um nächtliche Spaziergänge, Spiele, Lagerfeuer und Naturbeobachtungen
  • viele Informationen zu nachtaktiven Tieren und Sternbildern

Die Nacht ist ein großes Abenteuer für Groß und Klein. Sie lässt vertraute Orte zu unbekannten Welten werden, eröffnet neue Dimensionen und schärft die Sinne: Unsere Augen müssen sich an die Dunkelheit gewöhnen, unsere Ohren hören geheimnisvolle Geräusche, es riecht anders und sogar die Luft fühlt sich ungewohnt an. Nun beginnt die Zeit der Tiere, die tagsüber im Verborgenen leben. Und auch der Nachthimmel offenbart uns faszinierende Geheimnisse.

>> LESEPROBE <<

Details

von Chris Salisbury, aus dem Englischen von Ulrike Kretschmer. Originaltitel: Wild Nights Out. Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 15,0 x 22,7 cm, mit zahlreichen Illustrationen. ISBN: 978-3-466-31183-5

Über den Autor

Chris Salisbury ist ein britischer Umweltpädagoge und Geschichtenerzähler. 1999 hat er die Wildnisschule WildWise gegründet, nachdem er viele Jahre als Ausbildungsbeauftragter für den Wildlife Trust im englischen Devon gearbeitet hatte. Mit seinen Theatererfahrungen, einer therapeutischen Ausbildung und einer Karriere in der Umwelterziehung setzt er alle ihm zur Verfügung stehenden kreativen Mittel ein, um die Menschen zu ermutigen, die Natur zu genießen und zu schätzen. Außerdem ist er künstlerischer Leiter des Westcountry Storytelling Festival.