Insel Verlag – Buch REISE ÜBER DIE WELT – Tagebuch einer Schwalbe von Pavel Kvartalnov - WILDHOOD store
Insel Verlag – Buch REISE ÜBER DIE WELT – Tagebuch einer Schwalbe von Pavel Kvartalnov - WILDHOOD store
Insel Verlag – Buch REISE ÜBER DIE WELT – Tagebuch einer Schwalbe von Pavel Kvartalnov - WILDHOOD store
Insel Verlag – Buch REISE ÜBER DIE WELT – Tagebuch einer Schwalbe von Pavel Kvartalnov - WILDHOOD store

Insel Verlag

Buch REISE ÜBER DIE WELT – Tagebuch einer Schwalbe von Pavel Kvartalnov

Normaler Preis €15.95
translation missing: de.products.general.unit_price  translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3 – 5 Tage

Der erstaunliche Weg der Zugvögel, für Kinder erzählt und mit starken Bildern erlebbar gemacht.

»Die Ankunft der Schwalben bedeutet, dass der Frühling beginnt ...« Doch wo waren die Schwalben vorher eigentlich, was haben sie im Winter gemacht? Der Biologe Pavel Kvartalnov erzählt vom Schlüpfen und Heranwachsen einer Schwalbe in Irland, von ihrem langen Zug über Paris, Madrid und Marrakesch, von den Gefahren, die auf dem Weg lauern. Er erzählt von wilden Tieren, denen sie unterwegs begegnet und dem Meer, das sie überqueren muss. Und all die Strapazen nur, um am Ende den ganzen weiten Weg wieder zurückzufliegen und sich in der irischen Heimat ein Nest zu bauen.

Details

Aus dem Englischen von Kathrin Köller. Illustriert von Olga Ptashnik
Empfohlen ab 4 Jahren
Fester Einband, 40 Seiten
ca. 22,8 × 28,6 × 1,2 cm, 482 g
Originaltitel: Journey above the Earth: Diary of a Swallow
ISBN 978-3-458-17999-3

Über die Autor*innen

Pavel Kvartalnov forscht und lehrt als Biologe an der Lomonossow Universität in Moskau. Schon als Kind hat er gerne Tiere beobachtet. Seine Forschungen führten ihn über den Kaukasus und die Taiga bis nach Zentralasien sowie in die Tropenwälder Vietnams und Indiens. Er hat zwei Kinder, die seine Leidenschaft für Bücher teilen.

Olga Ptashnik hat schon in der Schule am liebsten gezeichnet. Sie hat Biophysik studiert, sich dann aber der Illustration gewidmet. Ptashnik lebt im Kaukasus, wo sie auch den Großteil ihrer Inspiration findet.