Burton


Alles, was Burton kreiert, hat seinen Ursprung in den Bergen. Egal, ob es darum geht, das Beste aus jeder Reise herauszuholen oder darum, rund um den Globus den Schnee aufzuwirbeln. Die Snowboardmarke gründete Jake Burton Carpenter im Jahre 1977 in seiner Scheune in Vermont und widmete sein Leben von da an dem Snowboarding. Burton spielte eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Snowboarding von einem Hinterhof-Hobby zu einem Weltklasse-Sport. Burton setzt sich dafür ein, dass der umwelttechnische und soziale Einfluss von Burton ebenso viel Achtung genießt wie die Produkte.



NACH OBEN