Blog RSS



Crazy Stuff - Poler Stuff

Es gibt sie noch, die verrückten Unternehmer. Die, obwohl einem jeder rät, nicht das zu verkaufen, was es schon zuhauf gibt, und dann genau das machen. Und klar gibt es tonnenweise tolle Rucksäcke, Schlafsäcke und Zelte. Aber Gründer Benji Wagner kümmerte das herzlich wenig. Er sah eine Lücke. Und die war nicht mal so klein. Für uns ist diese Verrücktheit mit das tollste an Poler, dieser verschrobenen Firma aus Portland – die "polar" falsch schreibt und ihre Produkte als "stuff" (engl. für Zeug) bezeichnet. Es kann nur gut sein, wenn sich jemand selbst nicht zu ernst nimmt. Poler wollten nie die nächste große Outdoormarke werden. Sie machen einfach nur "Zeug" für den durchschnittlichen Camper und Gerne-Draußen-Sein-Mensch, für Wanderer und andere praktisch Veranlagte. Für...

Weiterlesen



Wildes Berlin #1

Kaum hatten wir eröffnet, ereilten uns schon Anfragen für Tipps: Ausflugsziele rund um Berlin? Wie mal schnell raus in die Natur? Wo kann man mal eben ein wildes Wochenende mit Kindern verbringen? Schnelle Fluchten in der Stadt für sofort? Wanderungen im Berliner Umland? Da können wir natürlich Abhilfe schaffen – mit einer schnellen, kleinen Liste: Kleine, schnelle Fluchten in der Stadt: Wenn man den Stadtmief satt hat, aber nur wenig Zeit, dann hilft meist für's Erste ein Ausflug aufs Tempelhofer Feld. Wenn man den Eingang am Baseballfeld nimmt und immer geradeaus geht, kommt man zu einem alten Flugzeugwrack.   Drumrum stehen ein paar Bäume und man ist meist total für sich. Im Sommer kann man wunderbar im Schatten unter den Bäumen liegen und dösen. Wir...

Weiterlesen



Rikes liebste Dinge für Draußen mit Baby

Die / der ein oder andere hat es vielleicht schon auf Fotos vermutet: Bei mir (Rike) macht sich sehr bald ein neues wildes Kindchen auf den Weg. Und jetzt, wo der Frühling da ist, überlege ich, was Allerlei – neben all den anderen Babydingen natürlich – noch ganz nützlich auf den ersten Spaziergängen und Ausflügen sein könnte.  Das Wichtigste: ganz klar eine Tasche, in die alles hineinpaßt – für den Tag, für alle Kinder, für einen selbst. Ich hatte mir schon damals zum ersten Kind einen neuen Rucksack geschenkt – eine Tradition, die unbedingt beibehalten werden sollte. Ich bin zwar immer noch ganz verliebt in meinen (damals noch rosa) Stig von Sandqvist, aber dieses Mal geht die Rucksackreise nach Ungarn. Und was kommt in die Tasche rein? Ein gutes Buch für mich, falls das Kleine tatsächlich...

Weiterlesen



Wald & Wiesenmemory

Jetzt, wo die Tage langsam wärmer werden, zieht es uns wieder regelmäßig raus aus Berlin. Ein kleine Wanderung da und ein nettes Picknick mit Freunden dort. Aber egal, wie man es anstellt, für Kinder ist wandern manchmal ziemlich öde. Man kann da aber Abhilfe schaffen und ein paar einfache, spannende Spiele vorbereiten. Zum Beispiel ein Wald & Wiesenmemory.   Alles, was es dazu braucht, findet sich am Wegesrand, abseits im Unterholz oder sonstwo. Man kann den Kids konkrete Suchvorschläge machen, wie "Wer zuerst einen Tannenzapfen gefunden hat!" oder sie ganz unkonkret nach schönen Schätzen suchen lassen: Zapfen, Äste, Pilze, Blätter, Steine und andere Fundstücke.  Einer von euch hat sicher ein Halstuch dabei. Das braucht ihr auch. Also, alle diese tollen...

Weiterlesen


Melde dich für unseren Newsletter an:


*Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich News per E-Mail zu!


NACH OBEN