Blog — Unterwegs mit Kind & Kegel RSS





Schöner Zelten mit #campvibes

  Wir waren am Wochenende drüben in Polen und haben für Euch das PolerStuff Zelt getestet. Zwar schlafen wir eigentlich im VW Bus, aber seit wir zu viert sind und noch auf unser Klappdach warten – ja, das kann schon mal 3 Monate dauern – müssen zwei von uns wieder auf die Isomatte. Bisher war die Freude darüber verhalten, denn das Zelt aus dem Keller von bevor-wir-Kinder-hatten war zwar schön leicht und hatte die Welt gesehen, aber eben doch auch klein, dunkel und irgendwie waren wir mittlerweile den Komfort des Autos gewohnt. Und jetzt kommt das Poler Zelt ins Spiel. Schön fanden wir die ja schon immer, denn im Vergleich zu der Pro-Ausrüstung anderer Hersteller machen die Amerikaner blaue, rote, grüne oder bunte Schmuckstücke, die Euch, wenn...

Weiterlesen



Erstes Campen - und dann immer wieder.

Jetzt ist es schon fast Sommer und ihr ward immer noch nicht zelten? Ihr wollt es überhaupt mal ausprobieren? Na, dann los! Jetzt ist die beste Zeit! Viele unserer Freunde schauen uns gerne etwas verwundert an, wenn wir mal wieder von unserem Campingtrips erzählen. Und wir hören immer wieder die gleichen Fragen: Ist das nicht voll nervig? Brauch man da nicht voll viel Zeug? Das wäre mir ja nix, mit dem ganzen Ungeziefer. Und wie kocht ihr dann? Ich stelle mir das so wie beim Festival vor, mit Toastbrot und Dosenravioli. Und die Kinder? Was ist denn, wenn die die ganze Nacht brüllen? Da ist ja dann der ganze Campingplatz wach... Also, neeeee. So ist das überhaupt nicht. Alles nicht....

Weiterlesen



Wildes Berlin #1

Kaum hatten wir eröffnet, ereilten uns schon Anfragen für Tipps: Ausflugsziele rund um Berlin? Wie mal schnell raus in die Natur? Wo kann man mal eben ein wildes Wochenende mit Kindern verbringen? Schnelle Fluchten in der Stadt für sofort? Wanderungen im Berliner Umland? Da können wir natürlich Abhilfe schaffen – mit einer schnellen, kleinen Liste: Kleine, schnelle Fluchten in der Stadt: Wenn man den Stadtmief satt hat, aber nur wenig Zeit, dann hilft meist für's Erste ein Ausflug aufs Tempelhofer Feld. Wenn man den Eingang am Baseballfeld nimmt und immer geradeaus geht, kommt man zu einem alten Flugzeugwrack.   Drumrum stehen ein paar Bäume und man ist meist total für sich. Im Sommer kann man wunderbar im Schatten unter den Bäumen liegen und dösen. Wir...

Weiterlesen

Melde dich für unseren Newsletter an:


*Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich News per E-Mail zu!


NACH OBEN